Institut für Informationsordnung

infino.org

      

Das Institut       Aktivitäten        

 

INFINO fördert die Entstehung und Festigung einer globalen Informationsordnung auf dem Boden der freiheitlichen demokratischen Grundordnung. Dabei sollen die Freiheit des Einzelnen und des einzelnen Unternehmens im Umgang mit Informationen einerseits und der Schutz des Persönlichkeitsrechts und der Privatsphäre aller Personen, die von der Verarbeitung betroffen sind und an ihr beteiligt sind, andererseits unter Beachtung der rechtsstaatlichen Formen zu einem gerechten und verhältnismäßigen Ausgleich gebracht werden. INFINO fördert ein modernes und liberales Datenschutzrecht, das integraler Bestandteil der allgemeinen Rechtsordnung ist. INFINO fördert eine Rechtsordnung im Internet sowie in anderen Netzen auf der Grundlage der Selbstbestimmung und der personalen Verantwortlichkeit des Einzelnen und der Unternehmen. INFINO beachtet dabei den Schutz der Berufsgeheimnisse, der Urheberrechte und der Geschäftsgeheimnisse sowie der wissenschaftlichen und künstlerischen Freiheit. INFINO fördert die gemeinsamen wirtschaftlichen, gewerblichen, technologischen und technischen Interessen seiner Mitglieder und Förderer. INFINO fördert ferner die gemeinsamen Anliegen mit den in diesem Interesse tätigen Personen und Institutionen.


Zum Zwecke der Umsetzung dieser Zwecke fördert INFINO dazu insbesondere wissenschaftliche Projekte, vermittelt eine Plattform für kritischen Gedankenaustausch und weiterführende Argumente, erarbeitet grundsätzliche datenschutzrechtliche Konzeptionen und Strategien, stärkt die Unternehmenskultur auf dem Gebiet der rechtlich geordneten Informationsverarbeitung und unterstützt den internationalen Austausch wissenschaftlicher und rechtspolitischer Erkenntnisse.

Impressum     Kontakt     Datenschutz


© 2013 Institut für Informationsordnung e.V.